Ausleihhinweise

Der Verleihbetrieb ist durch eine SATZUNG geregelt, die sowohl die "Satzung zur Benutzung" als auch eine "Gebührensatzung“ enthält. - Zwischen dem Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab und der Stadt Weiden i.d.OPf. besteht eine diesbezügliche ZWECKVEREINBARUNG.

1. Danach dürfen AV - Medien und AV - Geräte nur für Zwecke der Schul-, Jugend- und Erwachsenenbildung verwendet werden. Jede gewerbliche Nutzung ist untersagt.

2. Die Ausleihzeit beträgt 14 Tage. Eine Verlängerung ist nur nach persönlicher Rücksprache möglich. Im Interesse aller Entleiher sollte jedoch dies eine Ausnahme bleiben.

3. Erstentleiher erklären sich damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten, soweit diese für den Verleih notwendig sind, in der Kundendatei gespeichert werden. Eine formlose Bescheinigung der Schulleitung oder des Direktorats kann angefordert werden.

4. Jeder Entleiher versichert, dass er oder eine von ihm beauftragte Person mit der Bedienung der Vorführgeräte vollständig vertraut ist.

5. AV - Medien und AV - Geräte werden nach Rückgabe auf Vollständigkeit und eventuelle Schäden überprüft. Jeder Entleiher erhält also stets technisch einwandfreies und vollständiges Material. Schadenfeststellung, Instandsetzung und Wiederbeschaffung sind durch die SATZUNG geregelt.

6. Beschädigungen des Bild- und Tonmaterials sind der Bildstelle sofort in geeigneter Weise (durch Ausfüllen der Begleitkarte oder durch mündliche Mitteilung) anzuzeigen.

7. Schriftliches Begleitmaterial ist Eigentum der Bildstelle; Kopierrecht besteht. Bei Rückgabe der Software ist auch das Begleitmaterial vollständig zurückzugeben.

8. Alle Medienverpackungen sind mit einem BARCODE (=Strichcode) versehen. Bitte, beschädigen Sie keine BARCODES! D a n k e!

9. Videos bitte immer zurückspulen!